Startseite

Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Mehr als nur eine Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule in Kehl ist ein Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen, das sich besonders förderbedürftiger Kinder und Jugendlicher aus der Region annimmt. Unsere Schüler stammen häufig aus sozial schwachen Familien. Nicht selten ist ihr Alltag von Gewalt, Verwahrlosung und Perspektivlosigkeit bestimmt. Sie sind oftmals Außenseiter. 

Die Albert-Schweitzer-Schule will das verhindern. In einem breit angelegten Angebot, das weit über den üblichen Unterricht hinausreicht, unterstützt die Schule diese Jugendlichen auf ihrem Weg in die Berufswelt. Die breit gefächerten Zusatzangebote werden jedoch nicht vom Staat übernommen und müssen durch private Spendengelder finanziert werden. 

Sie wollen helfen? Dann werden Sie Pate. Mit Ihrer Hilfe können wir den Kehler Kindern und Jugendlichen eine Perspektive geben.

Schüler in der Albert-Schweitzer-Schule

Aktuelles

  • 26.10.2020 Gesundheitsbestätigung nach den Herbstferien

    Liebe Eltern, auch nach den Herbstferien muss Ihr Kind eine aktuelle Gesundheitserklärung mit zur Schule bringen.

  • 17.10.2020 Aktualisierte Corona-Infektionsschutzmaßnahmen

    Liebe Eltern, aufgrund der dynamischen Entwicklung der lnfektionslage ist es notwendig, die Infektionsschutzmaßnahmen an den Schulen für den Zeitraum einer landesweiten 7-Tages-lnzidenz von 35 und mehr Neuinfektionen je 100.000 Einwohner (Pandemiestufe 3) zu verschärfen.

  • 10.09.2020 Gesundheitsbestätigung Corona

    Liebe Eltern, wir alle freuen uns sehr, am Montag Ihre Kinder wieder hier in der Schule begrüßen zu können und hoffen, alle Kinder kehren gesund und motiviert zurück. Die Pandemiesituation zwingt uns leider zu besonderen Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen. Das Kultusministerium verpflichtet alle Eltern bzw. Erziehungsberechtigte für ihre Kinder die beiliegende Erklärung abzugeben. Ohne diese Erklärung ist ein Schulbesuch nicht möglich. Bitte füllen sie die Erklärung aus und geben Sie sie entweder Ihrem Kind mit in die Schule oder werfen sie in den Briefkasten der Schule oder schicken sie per Fax oder Mail an die Schule. Die Datenschutzerklärung und das Merkblatt über Betroffenenrechte finden Sie auch auf dieser Seite der Homepage. Ich bitte sehr um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und wünsche allen ein gelingendes Schuljahr mit möglichst wenig Einschränkungen. Mit freundlichen Grüßen W. Fuchs (Rektor)

 

Kontakt

☎ 07851 - 882360

☎ Fax: 07851 - 480821

 📧 poststelle@04108807.

       schule.bwl.de

 
 
Weblication CMS