Startseite

Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Mehr als nur eine Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule in Kehl ist eine Sonderschule, die sich besonders förderbedürftiger Kinder und Jugendlicher aus der Region annimmt. Unsere Schüler stammen häufig aus sozial schwachen Familien. Nicht selten ist ihr Alltag von Gewalt, Verwahrlosung und Perspektivlosigkeit bestimmt. Sie sind oftmals Außenseiter. 

Die Albert-Schweitzer-Schule will das verhindern. In einem breit angelegten Angebot, das weit über den üblichen Unterricht hinausreicht, unterstützt die Schule diese Jugendlichen auf ihrem Weg in die Berufswelt. Die breit gefächerten Zusatzangebote werden jedoch nicht vom Staat übernommen und müssen durch private Spendengelder finanziert werden. 

Sie wollen helfen? Dann werden Sie Pate. Mit Ihrer Hilfe können wir den Kehler Kindern und Jugendlichen eine Perspektive geben.

Schüler in der Albert-Schweitzer-Schule

Aktuelles

  • 23.09.2018 Neue Erstklässler an der Albert-Schweitzer-Schule

    Neue Erstklässler an der Albert-Schweitzer-Schule

    Am letzten Wochenende wurden 7 Erstklässler in die Albert-Schweitzer-Schule eingeschult. Die Klasenlehrerin ist Jennifer Ludwig.

  • 09.09.2018 Bewirtung bei der Drehmomnet-Rallye in Durbach

    Bewirtung bei der Drehmomnet-Rallye in Durbach

    An diesem Wochenende fand wieder die vom Hotel Ritter in Durbach organisierte Drehmoment Rallye statt. Die heutige 11. Auflage der Charity-Rallye führte bei Traumwetter durch den Schwarzwald. Am Zielort in Durbach wurden die Teilnehmer der Ralley von Schülern der Albert-Schweitzer-Schule im Albert-Schweitzer-Bus empfangen und bewirtet.

  • 30.08.2018 Hochzeit von Frau Waffenschmidt

    Hochzeit von Frau Waffenschmidt

    Am 18.08.2018 hat Frau Waffenschmidt in der evangelischen Kirche in Leutesheim geheiratet. Das Wetter strahlte mit dem Brautpaar um die Wette. Nach der Zeremonie wurde der Sektempfang von Schülern der Albert-Schweitzer-Bus AG durchgeführt. Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute und freuen uns Frau Waffenschmidt im neuen Schuljahr als Frau Riebel begrüßen zu dürfen.

 
 
 
Weblication CMS