Startseite

Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Mehr als nur eine Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule in Kehl ist ein Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen, das sich besonders förderbedürftiger Kinder und Jugendlicher aus der Region annimmt. Unsere Schüler stammen häufig aus sozial schwachen Familien. Nicht selten ist ihr Alltag von Gewalt, Verwahrlosung und Perspektivlosigkeit bestimmt. Sie sind oftmals Außenseiter. 

Die Albert-Schweitzer-Schule will das verhindern. In einem breit angelegten Angebot, das weit über den üblichen Unterricht hinausreicht, unterstützt die Schule diese Jugendlichen auf ihrem Weg in die Berufswelt. Die breit gefächerten Zusatzangebote werden jedoch nicht vom Staat übernommen und müssen durch private Spendengelder finanziert werden. 

Sie wollen helfen? Dann werden Sie Pate. Mit Ihrer Hilfe können wir den Kehler Kindern und Jugendlichen eine Perspektive geben.

Schüler in der Albert-Schweitzer-Schule

Aktuelles

  • 26.07.2021 Nach harter Arbeit feierten die Neuntklässler ihren Abschluss

    Nach harter Arbeit feierten die Neuntklässler ihren Abschluss

    Am letzten Donnerstag feierten die Schülerinnen und Schüler der beiden neunten Klassen unter dem Motto „Hard Work“ ihren Abschluss an der Albert-Schweitzer-Schule. Nach einem Schuljahr voller Einschränkungen und Überraschungen freuten sich die Abschlussklassen, dass eine gemeinsame Abschlussfeier unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften möglich war.

  • 25.07.2021 Abschlussausflug zum Mehliskopf

    Abschlussausflug zum Mehliskopf

    Am Freitag waren wir, die Klassen 9a und 9b, gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Steeger, Frau Stickel, Herr Weber und der Schulsozialarbeiterin Frau Becherer auf unserer Abschlussfahrt zum Mehliskopf.

  • 17.05.2021 Schrittweise Aufnahme des Regelbetriebs in den Schulen nach den Pfingstferien

    Liebe Eltern, nach den Pfingstferien gibt es einige Änderungen für die schrittweise Aufnahme des Regelbetriebs in den Schulen:

 

Kontakt

☎ 07851 - 882360

☎ Fax: 07851 - 480821

 📧 poststelle@04108807.

       schule.bwl.de

 
 
Weblication CMS