Startseite

Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Mehr als nur eine Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule in Kehl ist eine Sonderschule, die sich besonders förderbedürftiger Kinder und Jugendlicher aus der Region annimmt. Unsere Schüler stammen häufig aus sozial schwachen Familien. Nicht selten ist ihr Alltag von Gewalt, Verwahrlosung und Perspektivlosigkeit bestimmt. Sie sind oftmals Außenseiter. 

Die Albert-Schweitzer-Schule will das verhindern. In einem breit angelegten Angebot, das weit über den üblichen Unterricht hinausreicht, unterstützt die Schule diese Jugendlichen auf ihrem Weg in die Berufswelt. Die breit gefächerten Zusatzangebote werden jedoch nicht vom Staat übernommen und müssen durch private Spendengelder finanziert werden. 

Sie wollen helfen? Dann werden Sie Pate. Mit Ihrer Hilfe können wir den Kehler Kindern und Jugendlichen eine Perspektive geben.

Schüler in der Albert-Schweitzer-Schule

Aktuelles

  • 31.10.2019 Vorbilder gesucht und gefunden

    Vorbilder gesucht und gefunden

    Unter dieses Motto könnte man die Aktion von, für und mit den Kindern der Albert-Schweitzer-Schule in Kehl am Donnerstag, dem 24.10.2019, stellen. Als besonderen Gast begrüßt die Schule diesmal den Hotelier Dominic Müller vom Hotel Ritter in Durbach. Er hat einiges für die Kinder mitgebracht.

  • 07.10.2019 Ereignisreiches erstes Oktoberwochenende

    Ereignisreiches erstes Oktoberwochenende

    An diesem Wochenende war der Albert-Schweitzer-Bus mit seinem Team gleich zwei Mal im Einsatz: zunächst am Herbstfest am Schloss Staufenberg in Durbach und am Hanauerlandmarkt in Kehl.

  • 24.07.2019 Volksbank Bühl übergibt Spenden aus dem Kehler Benefiz-Rheinuferlauf

    Volksbank Bühl übergibt Spenden aus dem Kehler Benefiz-Rheinuferlauf

    Bereits im Vorfeld hat die Volksbank Bühl aufgrund ihres 150. Jubiläums ausgelobt, dass der diesjährige Rheinuferlauf als Benefizlauf ausgetragen werden sollte. Pro gelaufenem Kilometer versprach die Bank einen Betrag von einem Euro, jeweils zu gleichen Teilen an den Wassertropfen Kork e.V. und den Förderverein der Albert Schweitzer Schule Kehl. Insgesamt erliefen alle Teilnehmer an diesem Nachmittag 3.137 Kilometer, die Vorstandsvorsitzender Claus Preiss spontan zu einem Spendenbetrag von 4.000 Euro aufrundete.

 

Kontakt

☎ 07851 - 882360

☎ Fax: 07851 - 480821

 📧 poststelle@04108807.

       schule.bwl.de

 
 
Weblication CMS