Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Albert-Schweitzer-Schule erhält großzügige Spende vom Verein „wir helfen Kindern e.V.“

22.11.2016

Mit einer großzügigen Spende unterstützt der Verein „wir helfen Kindern e.V.“ das Projekt „Die Taube mit den bunten Federn“ der Albert-Schweitzer-Schule Kehl.

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern und den Lehrern plant die Kunsttherapeutin Britta Meinke ein Buch für „kleine Weltverbesserer und solche, die es werden wollen“. Anliegen ist es, die Kinder mit Hilfe der Geschichte von der Taube für die Themen Nachhaltigkeit und Selbstwirksamkeit zu begeistern. Stefanie Lindlar vom Verein „wir helfen Kindern“ übergab den Scheck gemeinsam mit Marco Lehmann, Niederlassungsleiter der Firma Alexander Bürkle, im Rahmen einer Projektvorstellung. Die Kunsttherapeutin der Albert-Schweitzer-Schule, Frau Britta Meinke freute sich, dass mit dieser Zuwendung die Realisierung des Vorhabens ein wichtiges Stück vorankommt.

Auf dem Bild sieht man von links nach rechts: Wolfram Fuchs, Rektor der Albert-Schweitzer-Schule, Britta Meinke, Kunsttherapeutin, Stefanie Lindlar, Wir helfen Kindern e.V. , Marco Lehmann, Niederlassungsleiter der Firma Alexander Bürkle
Auf dem Bild sieht man von links nach rechts: Wolfram Fuchs, Rektor der Albert-Schweitzer-Schule, Britta Meinke, Kunsttherapeutin, Stefanie Lindlar, Wir helfen Kindern e.V. , Marco Lehmann, Niederlassungsleiter der Firma Alexander Bürkle
Presseartikel aus der KehlerZeitung vom 29.11.2016
 

Kontakt

☎ 07851 - 882360

☎ Fax: 07851 - 480821

 📧 poststelle@04108807.

       schule.bwl.de

 
 
Weblication CMS