Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Die Schule öffnet schrittweise wieder!!

11.05.2020

Liebe Eltern, mit diesem Schreiben erhalten Sie Informationen zur weiteren voraussichtlichen Öffnung des Schulbetriebs an den öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg.

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann hat einen Fahrplan für die weitere Öffnung des Schulbetriebs vorgestellt. Sie finden diesen auf der Seite des KM unter https://km-bw.de
Schrittweise und besonnen sollen alle Schulen wieder geöffnet werden.
Wegen der geltenden Abstandsregeln können in allen Einrichtungen nur eine begrenzte Anzahl von Kindern unterrichtet oder betreut werden.
Eine Wiederaufnahme des regulären und vollen Schulbetriebs ist erst möglich, wenn die strengen Abstandsregeln aufgehoben werden.

Seit dem 4. Mai 2020 sind die Klassen 8a, 8b und 9 wieder anwesend.

Ab dem 18. Mai 2020 dürfen die Viertklässler wieder in die Schule kommen.

Ab dem 15. Juni 2020 sollen auch die restlichen Schüler in einem rollierenden System Unterricht an der Schule erhalten. Zusätzlich sollen weiterhin Fernlernangebote bestehen bleiben.

Die konkrete Umsetzung wird nun in den kommenden Tagen für unsere Schule ausgearbeitet.

Bei Schülerinnen und Schülern mit relevanten Vorerkrankungen entscheiden die Erziehungsberechtigten über die Teilnahme am Präsenzunterricht. Gleiches gilt für Kinder, wenn sie in einem gemeinsamen Haushalt mit Personen leben, die einer Risikogruppe angehören. Diese Kinder werden weiterhin mit Fernlernangeboten versorgt.

Für die weitere Planung wäre es wichtig zu wissen, ob es Kinder unserer Schule gibt, die nicht zum Präsenzunterricht kommen werden, da sie selbst oder deren Familienangehörige zu einer Risikogruppe gehören (siehe Hygiene-Plan).

Bitte setzen Sie sich mit Ihre/r/m Klassenlehrer/in in Verbindung und teilen diesen mit, ob dies für Ihr Kind zutreffen wird und wie wir Ihnen die Hygienevorschriften und den Ministerbrief zukommen lassen können (am besten per Email).

Sie können diese Schreiben auch auf unserer Internetseite www.ass-kehl.de abrufen.

Mit freundlichen Grüßen


W. Fuchs

 

Kontakt

☎ 07851 - 882360

☎ Fax: 07851 - 480821

 📧 poststelle@04108807.

       schule.bwl.de

 
 
Weblication CMS