Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Spende für die Albert-Schweitzer-Schule bei der Paul Pietsch Classic

23.06.2019

Es war so etwas wie eine kleine Taufe: Dirk Johae von der Motorpresse Stuttgart berichtete bei seiner Ansprache bei der abendlichen Preisverleihung der Paul-Pietsch-Classic von der großartigen Aktion des Hoteliers Dominic Müller vom Hotel Ritter für die Metallwerkstatt der Albert-Schweitzer-Schule: Im Rahmen der Paul-Pietsch-Classic stellte er seinen Hotelbus, genannt „Wilhelm von Durbach“ oder kurz „Willi“, für eine Leseraktion von Motor Klassik zur Verfügung. Die Mitfahrer konnten sich mit einem Kommentar auf Facebook bewerben oder die Mitfahrt im Bus mit einem Höchstgebot ersteigern. Der Erlös ging an die Kinder der Albert-Schweitzer-Schule oder genauer gesagt an deren Oldtimer-Bus. Der alte Citroen HY Wellblechbus, bislang unter dem Namen Albert-Schweitzer-Bus bekannt, litt unter einem chronischen Getriebehusten. Bei der abendlichen Preisverleihung dann wurde während des Abendessens die Idee geboren, dass der gute Willi dem lieben Albert hilft, mit neuen Zähnen im Getriebe wieder zuverlässiger Kilometer verspeisen zu können. „Willi hilft Albert“ war damit die Devise und der neue Name -natürlich französisch ausgesprochen- geboren. Damit nicht genug wurden dem gesandten und Mitfahrer der Albert-Schweitzer-Schule, Schulleiter Wolfram Fuchs, ein Scheck im Riesenformat in Höhe von 1000 Euro überreicht. Die Kinder der Albert-Schweitzer-Schule freuen sich riesig und bedanken sich im Namen unseres kranken Alberts vielmals bei dem guten alten Willi und seinem Besitzer Dominic Müller, sowie dem Team der Motorpresse Stuttgart!

 

Kontakt

☎ 07851 - 882360

☎ Fax: 07851 - 480821

 📧 poststelle@04108807.

       schule.bwl.de

 
 
Weblication CMS