Helfen Sie HELFEN

Werden Sie Pate der Albert-Schweitzer-Förderschule Kehl

Mehr Infos unter:

logoFV_hell

Besondere Ehrung für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit

11.11.2018

Für Hans Staiger ist es seit mehr als 26 Jahren eine Selbstverständlichkeit, „seine Schule“ und „seine Kinder“ aktiv zu unterstützen. Bei der Festveranstaltung „50 Jahre miteinander LERNEN FÖRDERN“ des Bundesverbands LERNEN FÖRDERN am 10.November 2018 wurde Hans Staigerfür sein überragendes Engagement geehrt.

Für Hans Staiger ist es seit mehr als 26 Jahren eine Selbstverständlichkeit, „seine Schule“ und „seine Kinder“ aktiv zu unterstützen. In seiner Eigenschaft als Gründungsmitglied und Kassierer ist er seit 1992 für den Förderverein der Albert-Schweitzer-Schule Kehl ehrenamtlich tätig. Er hat in den zurückliegenden Jahren viel Zeit und Herzblut in die Unterstützung unserer förderbedürftigen Kinder investiert.
Hohe Anerkennung fand seine bisherige freiwillige Tätigkeit bei der Festveranstaltung „50 Jahre miteinander LERNEN FÖRDERN“ des Bundesverbands LERNEN FÖRDERN am 10.November 2018 in Stuttgart. Dort wurde Hans Staiger zusammen mit 9 weiteren Personen aus dem gesamten Bundesgebiet für sein überragendes Engagement geehrt.
Eine Urkunde und eine Ehrennadel erhielt Hans Staiger aus der Hand der baden-württembergischen Landesvorsitzenden Mechthild Ziegler bei der feierlichen Verleihung.
Der Bundesverband LERNEN FÖRDERN kann mittlerweile auf 50 Jahre Einsatz und Engagement für umfassende Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Lernbehinderungen zurückblicken. Dies wurde bei dieser Festveranstaltung im Haus der katholischen Kirche in Stuttgart mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem gesamten Bundesgebiet, verschiedener Landes- und Bundesverbände, Landes- und Bundesministerien, mit Eltern, Schülern, Lehrern und interessierten Gästen und einem vielseitigen Programm gemeinsam gefeiert.
Wir freuen uns mit Hans Staiger über diese verdiente Auszeichnung!


 
 
 
Weblication CMS